Startseite
Programm / Termine
Mitglied werden / Service
Prüfungsergebnisse
der DD im Alltag
unsere Zwinger
Downloadbereich
Links
Gästebuch
Auszeichnungen im VDD
Geburtstage
Quirin vom Förstersteig


Deutsch-Drahthaar-Württemberg A K T U E L L Deutsch-Drahthaar-Württemberg

Wandertag 2018:  9:00 Uhr Treffpunkt in 74631 Walldürn, untere Vorstadtstr. 6 (Gasthof Engel).  Parkplätze dort ausreichend vorhanden. Von dort können wir wandern und auch später dort wieder einkehren. Geplant ist, wenn gewünscht, kurze Stadtführung mit Besuch der Wallfahrtsbasilika beim Wandern aus der Stadt heraus. Dann weiter zur Quelle zum heiligen Blut. Erfrischung im Revier, dann  bis zum alten Keltentaufbrunnen und dann weiter bis Rippberg, oder auch von dort wieder zurück. Es besteht auch die Möglichkeit alles mit der Pferdekutsche zu absolvieren insbesondere die Personen welche nicht mehr so gut zu Fuß sind. Voraussichtliche Wanderdauer 2-3 Stunden.  Einkehr dann so gegen 13:00Uhr.

Wir speichern lediglich die Daten unserer Mitglieder, die wir mit dem Aufnahmeantrag erhalten sowie erhaltene Ehrungen und Funktionen in der Gruppe. Weiterhin werden mit dem Prüfungsprogramm die Daten der Hunde, der Hundeführer sowie die Prüfungsergebnisse und Leistungsabzeichen gespeichert. Die Mitgliederdaten benötigen wir um Ihnen Post zu schicken und für die Meldungen an den VDD e.V. und den JGHV. Die Prüfungsdaten leiten wir ebenfalls an den JGHV weiter.Die Daten werden in unserer Gruppe lediglich für vereininterne Zwecke und von einem begrenzten Personenkreis genutzt.

Unsere Verbandsrichter SW müssen spätestens 2019 an einer Schweißrichterschulung teilnehmen. Bis dahin dürfen Sie weiterhin als Schweißrichter praktizieren.

Ab 2017 darf in Baden-Württemberg die lebende Ente nur noch gearbeitet werden, wenn die Arbeit in einem Übungsbuch dokumentiert wird. Hierzu sind jeweils verantwortliche Personen am Wasser zu benennen, die für den ordnungsgemäßen Ablauf verantwortlich sind.Die Übungsbücher sind auf Antrag bei H. Vogg erhältlich.
Es gilt weiterhin die Regel, dass ein Hund max. 3 Übungsenten erhält. Nach bestandener Prüfung an der lebenden Ente wird keine weitere mehr gewährt.
HZP + anschließende Hegewald ist zulässig.
Nach einer erfolgreichen Hegewald ist eine Arbeit an der lebenden Ente in BW jedoch nicht mehr möglich.

Deutsch-Drahthaar-Württemberg A K T U E L L Deutsch-Drahthaar-Württemberg


PERSONALIEN
 

Der Vorstand des VDD Gruppe Württemberg setzt sich wie folgt zusammen:                                           

Vorsitzender

Martin Vogg   Poststr. 5   74626 Bretzfeld   mobil 0171 7431944   martin.vogg@t-online.de


stellv. Vorsitzende und Prüfungsobfrau

Erika Rüdenauer   Seewiesenstr. 22-24   74626 Bretzfeld-Waldbach
Tel. 0172 6014207    hruedenauer@t-online.de


Geschäftsführer

Andreas Gneithing  Hohenberg 17  74429 Sulzbach-Laufen
Tel. 07976 9107103  a.gneithing@lrasha-forst.de


Kassierer

Karl Strobel  Mittlere Str. 5  73441 Bopfingen
Tel. 07362 6466  Strobel.Karl@t-online.de


Zuchtwart

Kurt Wurm   Ubbachstr. 15   72294 Grömbach   Tel. 07453 930200
mobil 0151 12190950   kurt.wurm@lindenhof-oldenburger.de


Schriftführer

Dr. Matthias Aull  Honoldweg 21A  70193 Stuttgart
Tel. 0711 6361891  mobil 0151 22630806  aull@schelling.de


Beisitzer

Dr. Frank Schure   Glashofenerstr. 5   74746 Höpfingen
Tel. 0172 9877220

Magnus Müller   Horkheimer Str. 17   74223 Flein
mobil 0160 8019601   magnus.mueller84@gmx.de

Jürgen Hasch   Taubenäckerweg 12   72655 Altdorf
Tel. 07127 953515


unsere Bankverbindung: Kreissparkasse Ostalb
IBAN DE40614500500110630384      BIC SOLADES1AAL


Bei allen Fragen rund um den Deutsch-Drahthaar dürfen Sie uns jederzeit gerne ansprechen!

z.B. Jagdhund, Jagdgebrauchshund, Jagen, Drahthaar, Deutsch-Drahthaar, Vorstehhund, Wasserarbeit, Schweißarbeit, Vorstehen, Verlorenbringen, Verlorensuchen, Feldsuche, Quersuche, Naseneinsatz, Welpenprägung, Hundeausbildung, Feldübungstag, Wasserübungstag, Hegewaldzuchtprüfung, Verbandsschweißprüfung, Verbandsstöberprüfung, VZPO, VGPO, VSwPO, Armbruster Haltabzeichen, Lautjager, Welpen, Junghund, Apport, Buschieren, Stöbern, Zucht, Zuchtschau, Zuchttauglichkeit, HD Untersuchung, Standruhe, Gehen frei bei Fuß, Ablegen, Bringselverweiser, Totverbeller, Totverweiser, Welpenkauf.

Besuchen Sie auch die Internetseite unseres Hauptvereins:

http://www.drahthaar.de